18.06.2004 | 09:59

Start your career

Neuer Lehrgang “BWL und Kommunikation”

Betriebswirtschaftliche Kernkompetenz, Führungseigenschaften und IT-Anwenderkenntnisse sind in der heutigen Wirtschaft unumgänglich und stellen die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg und für die private Lebensgestaltung dar. Genau hier setzt der Lehrgang des RIZ NÖ Süd an.

Bereits zum 14. Mal wird der universitäre Lehrgang „Betriebswirtschaftslehre & Kommunikation“ abgehalten. Starttermin ist der 18. September im RIZ Wiener Neustadt. Der Lehrgang vermittelt in vier Semestern neben erstklassigem BWL Know-how auch Führungskompetenzen und tiefgehende IT-Anwenderkenntnisse. Die umfassende wirtschaftliche Ausbildung ermöglicht den Absolventen, die Zusammenhänge zwischen betriebswirtschaftlichen Teilbereichen im Unternehmen und deren Wechselwirkungen mit volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu erkennen.

Die Teilnehmer sind somit auch in der Lage, betriebswirtschaftliche Abläufe und Entscheidungen zu unterstützen. Hochkarätige Referenten aus dem universitären und wirtschaftlichen Bereich sorgen für einen guten Mix zwischen praxisnaher Ausbildung und theoretischem Fachwissen. Natürlich bietet der Lehrgang auch Unternehmensgründern und Jungunternehmern die Möglichkeit, ihr kaufmännisches Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Die Absolventen schließen nach erfolgreicher Absolvierung der einzelnen Kurse und Prüfungen sowie einer Projektarbeit und eines Abschlussreferats mit dem Titel „Akademische/r Kaufmann/frau für Betriebswirtschaft und Kommunikation“ ab.

Da das Studium nur berufsbegleitend absolviert werden kann, wurde es auch entsprechend teilnehmerorientiert organisiert.

Für das kommende Semester werden wieder maximal 36 Ausbildungsplätze vergeben. Interessenten haben die Möglichkeit, sich direkt bei den Infoabenden im RIZ Wiener Neustadt am 22. Juni, 21. Juli, 31. August sowie am 8. September jeweils von 18 bis 19 Uhr zu informieren.

Nähere Informationen: Ulrike Haderer, Telefon 02622/263 26-117, www.riz.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung