18.06.2004 | 09:31

Orthopädiezentrum in Wiener Neustadt eröffnet

Schneeberger: Patientenservice groß geschrieben

VP-Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger eröffnete gestern in Wiener Neustadt ein neues Orthopädiezentrum. Diese neuartige Einrichtung vereint Ärzte unterschiedlichster Fachrichtungen unter einem Dach. Das Angebot reicht von Radiologie und Physiotherapie bis hin zur Orthopädie. Außerdem können kleinere Operationen wie Tennisellbogen oder Hammerzehe ambulant im speziell dafür ausgestatteten Operationsraum durchgeführt werden. Projekte wie das Orthopädiezentrum in Wiener Neustadt ermöglichen es dem Patienten, an einem Standort ganzheitlich, individuell und umfassend betreut zu werden.

"In den letzten Jahren hat sich ein neues Gesundheitsbewusstsein entwickelt", betonte Schneeberger. Der Begriff "Wellness" sei zu einem Thema geworden, das sich immer größerer Beliebtheit erfreue.

In Niederösterreich werde alles getan, um die Bevölkerung hervorragend medizinisch zu versorgen. Das Land habe eines der besten und effizientesten Gesundheitssysteme Europas. Mit diesem Orthopädiezentrum sei ein Meilenstein für die Gesundheitsversorgung gesetzt worden, so Schneeberger.

Nähere Informationen: Orthopädiezentrum Wiener Neustadt, Telefon 02622/240 05


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung