17.06.2004 | 10:05

„Knödel-Olympiade“ vom 18. bis 20. Juni in Zwettl

Breite Palette runder kulinarischer Köstlichkeiten

Kommendes Wochenende steht Zwettl ganz im Zeichen der traditionellen „Knödel-Olympiade“. Bei der bereits zum fünften Mal stattfindenden Veranstaltung werden vom 18. bis 20. Juni in einem Festzelt am Hauptplatz neue und alte Knödelvariationen in breiter Palette angeboten. Die runden kulinarischen Köstlichkeiten reichen von dem bereits überregional bekannten „Original Zwettler Bierknödel“ bis hin zu süßen Kreationen wie den Mohnknödel.

Als besondere Überraschung wird bei der Eröffnung der „Knödel-Olympiade“ am kommenden Freitag um 19 Uhr der „Gute Launeknödel“ präsentiert. Dazu gibt es unter anderem Karpfen- und Marillenknödel. Weiters findet auch ein Knödelwettessen statt. Einen wichtigen Aspekt bei der Knödel-Zubereitung stellen typische frische Produkte aus der Region sowie heimische Kräuter und Gewürze dar.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Zwettler Wirtschaftskooperation „Wir Zwettler Wirte“. Ziel der „Knödel-Olympiade“ ist es, die Stadtgemeinde Zwettl zu beleben sowie die Stadt für Touristen und Geschäftstreibende noch attraktiver zu machen.

Nähere Informationen: Zwettler Wirtschafts- und Tourismusmarketing, Monika Prinz, Telefon 02822/503-129.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung