24.06.2004 | 12:55

Segelfliegen für Blinde am Spitzerberg

Hilfsgemeinschaft der Blinden ermöglicht Rundflüge

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, die auch in Niederösterreich zwei Einrichtungen betreibt, ermöglicht am Samstag, 26. Juni, von 10 bis 15 Uhr rund 15 sehbehinderten Mitgliedern im Flugsportzentrum Spitzerberg bei Hundsheim Rundflüge in zweisitzigen Segelflugzeugen. Damit können die Blinden und Sehschwachen in die Welt des Flugsports eintauchen, Flugplatz und Tower kennen lernen, im Hangar die verschiedenen Flugzeugtypen erfühlen und als Höhepunkt – Schönwetter vorausgesetzt - auf den Rundflügen das Gefühl, über den Wolken zu schweben, hautnah erleben.

Nähere Informationen bei der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs unter den Telefonnummern 01/330 35 45-81 und 0664/440 38 13, Dr. Silvia Lausmann, per e-mail unter redaktion@hilfsgemeinschaft.at bzw. unter www.hilfsgemeinschaft.at und www.spitzerberg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung