08.06.2004 | 09:33

Klimabündnis-Projekt „Schule & Region“

Abschlussveranstaltung in den Stadtsälen St. Pölten

Bereits zum vierten Mal findet heuer das Projekt „Schule & Region“ mit einer großen Abschlussveranstaltung seinen krönenden Höhepunkt. Nach Sacre Coeur Pressbaum (2001), der Landwirtschaftlichen Fachschule Ottenschlag (2002) und der Landwirtschaftlichen Fachschule Gießhübl bei Amstetten (2003) steht heuer erstmals die Landeshauptstadt und Klimabündnisgemeinde St. Pölten im Mittelpunkt.

In den Stadtsälen werden heute, 8. Juni, zwischen 10 und 12 Uhr Vertreter von insgesamt elf Schulen aus ganz Niederösterreich zusammenkommen: KreativHauptschule Langenzersdorf, Gymnasium Purkersdorf, Sporthauptschule Oberwölbling, Privathauptschule Englische Fräulein St. Pölten, BORG St. Pölten, Hauptschule Emmersdorf, Ökohauptschule Pöchlarn, Hauptschule Kirchschlag, Polytechnische Schule Krumbach, Hauptschule Hochneukirchen und die Landwirtschaftliche Fachschule Edelhof.

Die Projekte widmen sich den Themen Verkehr, Energie, Landwirtschaft und Garten, Ernährung, Weltwirtschaft, Wald und Natur und werden in möglichst anschaulicher und lebendiger Form - z. B. mittels Aktionen, Theater- und Musikstücken von den Schülerinnen und Schülern - präsentiert.

Als Höhepunkt der Veranstaltung werden insgesamt zehn Preise unter den Teilnehmern an der diesjährigen Fragebogenaktion verlost. Die Übergabe der Preise werden die Landesräte Dipl.Ing. Josef Plank und Mag. Wolfgang Sobotka unter der Moderation von Paul Sieberer zwischen 11.30 und 12 Uhr vornehmen.

Weitere Informationen: Dipl.Ing. Christian Steiner, Abt. Landwirtschaftliche Bildung, Telefon 02742/9005-16610, e-mail christian.steiner@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung