03.06.2004 | 10:06

Zum Thema „Abschiedssituationen im Alltag von Kindern“

Seminar im Heilpädagogischen Zentrum Hinterbrühl

Die Gesundheitspsychologin Mag. Marianne Mairhofer-Dornauer veranstaltet im Heilpädagogischen Zentrum Hinterbrühl (Bezirk Mödling) am Samstag, 5. Juni, von 9 bis 17.30 Uhr das Seminar „Abschied – Ende oder neuer Anfang?“. Dabei werden verschiedenste Abschiedssituationen besprochen, die im Alltag von Kindern auftreten können. So lösen das Ende der Kindergarten- und Volksschulzeit bzw. die Sommerferien bei den Kindern Gefühle wie Trauer, Ohnmacht, Schmerz, Neugier, Freisein, Verlassensein oder Wut aus. Bei dieser Veranstaltung bieten Fachleute Hilfestellungen für Kindergärtnerinnen, Pädagoginnen, Horterzieherinnen, Therapeutinnen und Eltern an, die mit solchen Problemstellungen konfrontiert sind. Dabei werden spezifische Spiele und Bücher zum Gestalten von Abschiedssituationen vorgestellt.

Nähere Informationen und Anmeldung: NÖ Heilpädagogisches Zentrum Hinterbrühl, Telefon 02236/226 73-212, www.noehpz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung