02.06.2004 | 11:48

Zwei Konzerte im „Kaisergarten“ der Kartause Mauerbach

Anlass für die Veranstaltungen bietet die alljährliche Rosenblüte

Am Samstag, 12. Juni, und am Samstag, 10. Juli, findet im barocken „Kaisergarten“ der Kartause Mauerbach (Bezirk Wien-Umgebung) jeweils ein Konzert statt. Hintergrund für diese Art von Veranstaltungen ist die Blütezeit der historischen Rosen, die in diesem Garten wachsen. Im Anschluss an die beiden Konzerte wird den Gästen jeweils „Rosenblütensekt“ kredenzt.

Am 12. Juni spielt hier das Renaissance-Travers-Flöten Consort ab 18 Uhr im Marienpavillon weltliche und geistliche Musik von Komponisten wie Pierluigi Palestrina, Alfonso D’Avalos, Hermann Schein u.a. Am 10. Juli ist dann, ebenfalls ab 18 Uhr, ein Kammerkonzert mit „divertimenti“ von Haydn und Vanhal zu hören. Als Interpreten fungieren dabei Roberto Sensi und das Piccolo Concerto Wien. Karten für die beiden Konzertveranstaltungen können ab sofort unter der Telefonnummer 01/979 88 08 bzw. per e-mail mauerbach@bda.at bestellt werden.

Die im Jahr 1313 gestiftete Kartause Mauerbach gehört zu den großen und bedeutenden Baudenkmälern Niederösterreichs sowie zu jenen österreichischen Kulturgütern, die vom Bundesdenkmalamt geschützt, erhalten und gepflegt werden. Das Bundesdenkmalamt ist seit 1994 alleiniger Gebäudenutzer und hat die vorhandenen Räumlichkeiten der didaktischen Aufbereitung der Baudenkmalpflege gewidmet. Somit gehört die Kartause zur 1984 gegründeten Bundesdenkmalamt-Fachabteilung „Restaurierwerkstätten/Baudenkmalpflege“.

Die unterschiedlichen Baulichkeiten der Kartause erlauben, die Eignung von neuen Technologien und Materialien in der Baudenkmalpflege im Langzeittest zu erforschen. In diesem Sinne finden in der Kartause Mauerbach regelmäßig Fortbildungskurse statt. Abgesehen davon werden in der Kartause auch immer wieder Ausstellungen, Führungen und diverse andere Veranstaltungen abgehalten.

Nähere Informationen: Kartause Mauerbach, 3001 Mauerbach, Kartäuserplatz 2, Telefon 01/979 88 08, e-mail mauerbach@bda.at, www.bda.at/mauerbach.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung