12.05.2004 | 09:56

Erste Sitzung der „Regionalplattform Mödling“

Gemeindeübergreifende Initiativen und Zusammenarbeit geplant

Unter dem Vorsitz von Bezirkshauptmann Dr. Hannes Nistl ist kürzlich die erste Sitzung der „Regionalplattform Mödling“ abgehalten worden. Dabei wurde über aktuelle Projekte informiert sowie nach Möglichkeiten gesucht, wie im Rahmen von gemeindeübergreifenden Initiativen anstehende Probleme gelöst werden können. Themen waren die Anbindung an das Wiener U-Bahnnetz, die Verknüpfung der Badner Bahn mit der U 6, verschiedene regionale Verkehrsprojekte, der Hochwasserschutz am Krottenbach, Mödlingbach und Petersbach sowie die Planungen zum Erhalt einer Grünverbindung vom Eichkogel bis nach Laxenburg. Ziel ist es, vorhandene Ressourcen zu bündeln und effizient für die Region einzusetzen.

Die Plattform setzt sich aus Vertretern der Gemeinden Achau, Biedermannsdorf, Brunn am Gebirge, Gießhübl, Guntramsdorf, Hennersdorf, Laxenburg, Maria Enzersdorf, Mödling, Perchtoldsdorf, Vösendorf und Wiener Neudorf zusammen.

Die Sitzungen werden anlassbezogen, jedoch zumindest zwei Mal jährlich, stattfinden.

Nähere Informationen: Regionalmanager Dipl.Ing. Andreas Hacker, Telefon 02252/9025-11637.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung