10.05.2004 | 10:44

„Toy Run“ am 20. Juni zum 12. Mal auf Tour

Schönwetter und neuer Biker-Spendenrekord erhofft

Die Vorbereitungen der Motorrad-Szene auf die „Toy Run“ laufen bereits auf vollen Touren. Der „Konvoi der Nächstenliebe" ist heuer bereits zum 12. Mal auf Tour. Der Konvoi startet diesmal am Sonntag, 20. Juni, um 9 Uhr vom Parkplatz der SCS in Vösendorf und fährt nord-westwärts nach Niederösterreich. Ziel und Nutznießer dieser Spendenfahrt sind heuer die Kinder des Heims „Beim Barock-Herz“. Bei Schönwetter erhoffen sich die Organisatoren einen neuen Spendenrekord.

Die jährlich stattfindende Motorradbenefiz-Fahrt, die größte Privat-Initiative dieser Art in Österreich, sammelt Geld und Spielsachen für bedürftige Kinder in Heimen. Initiator Ernst Graft jun. und seine Freunde konnten in den vergangenen Jahren dank der Hilfe Tausender Motorrad-Enthusiasten knapp 300.000 Euro an diverse Sozialeinrichtungen in Niederösterreich verteilen, womit ausschließlich Freizeitaktivitäten der Heimkinder finanziert werden. Darüber hinaus bringen die Biker den Kindern auch Unmengen von Spielsachen auf ihren Motorrädern mit.

Nähere Informationen bei Ernst Graft jun. unter der Telefonnummer 0664/433 15 90, per e-mail unter info@toyrun.at bzw. www.toyrun.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung