06.05.2004 | 10:37

Langzeitarbeitslose arbeiten für den Naturschutz

Prokop: Job durch mehr Qualifikation

Naturschutz, Ökologie und naturnahe Produktion sind die Themenbereiche der „Naturwerkstatt Rastbach“ des Ökokreises Waldviertel in Zwettl, wo Langzeitarbeitslose Beschäftigung finden. „Ziel ist es, die fachliche, persönliche und soziale Qualifikation der Teilnehmer zu erhöhen“, erläutert dazu Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop. Durch diese Weiterbildungsmaßnahmen könnten zudem mehr Arbeitsplätze in Natur und Umwelt geschaffen werden. Derzeit werden von der Naturwerkstatt 15 schwer Vermittelbare beschäftigt.

Die Projektkosten belaufen sich heuer auf rund 928.000 Euro, das Land Niederösterreich stellt aus der Arbeitnehmerförderung knapp 86.000 Euro bereit.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung