05.05.2004 | 14:11

Land NÖ investiert 72.000 Euro in die Erweiterung der „Anderswelt“

Die Arbeiten sollen bis kommenden Juni abgeschlossen sein

Die NÖ Landesregierung beschloss kürzlich 72.734 Euro aus Mitteln der Regionalförderung in die Erweiterung der Erlebniswelt „Anderswelt“ in Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) zu investieren. Die Förderung erhält die Anderswelt Errichtungs- und BetriebsgesmbH mit Sitz in Heidenreichstein.

Die rund 53.000 Quadratmeter große „Anderswelt“ wurde nach etwa eineinhalb Jahren Bauzeit am 25. März 2002 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet. Auf Grund eines im Winter 2002/03 erstellten Optimierungskonzepts wurden in den letzten Monaten diverse Erweiterungs- bzw. Änderungsmaßnahmen umgesetzt. Diese Maßnahmen umfassen unter anderem die Verlegung von Eingangs- und Kassabereich in die Gastronomie, die Errichtung einer Pontonbrücke für den Zu- bzw. Abgang, den Anbau einer Holzterrasse beim Restaurant, die Anschaffung von Wasserspielgeräten wie etwa einem Floß, einem Trampolin oder Wasserski für den am Areal befindlichen Teich sowie von weiteren Spielen für den Außenbereich und von Audioguides, den Umbau der Garderobe und die Umgestaltung des Experimentierraums. Die Gesamtkosten für diese Maßnahmen belaufen sich auf rund 194.478 Euro. Die Kosten in der Höhe von rund 121.744 Euro, die abzüglich der genannten Landesförderung übrig bleiben, werden aus Eigenmitteln der Betreiber finanziert. Durch diese Maßnahmen soll die „Anderswelt“ den Markterfordernissen angepasst werden. Mit der Fertigstellung der Umbauarbeiten ist im kommenden Juni zu rechnen.

In der Erlebniswelt „Anderswelt“ wird auf abenteuerliche und spannende Art und Weise eine authentische Geschichte aus dem Waldviertel erzählt. Dabei werden typische Phänomene des Waldviertels aufgegriffen, die die Besucher auf die Besonderheiten der Region aufmerksam machen sollen. Im Zusammenhang mit der Errichtung der Erlebniswelt wurden insgesamt bereits rund 5,2 Millionen Euro investiert. Die „Anderswelt“ ist bis 31. Oktober jeweils von Mittwoch bis Sonntag zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Im Juli und August ist die Erlebniswelt täglich geöffnet.

Nähere Informationen: Anderswelt Errichtungs- und BetriebsgesmbH, 3860 Heidenreichstein, Litschauerstraße 18, www.Anderswelt.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung