04.05.2004 | 14:12

Neues Magazin der Landeskrankenhäuser

Umfangreiche Informationen für Patienten und Besucher

Ab 1. Mai erscheint in jedem niederösterreichischen Landeskrankenhaus erstmalig ein einheitliches Krankenhausmagazin und ermöglicht so einen Einblick in das umfangreiche Angebot dieser Spitäler. Alles Wissenswerte über den Klinikbetrieb und seine Infrastruktur ist hier zusammengefasst.

Mit diesem Service hat die Geschäftsstelle Landeskrankenanstalten einen weiteren Akzent in Sachen Patientennähe gesetzt. „Das Krankenhausmagazin ist als Chance zu sehen, sich auf unkomplizierte und unterhaltsame Weise mit dem jeweiligen Haus, den verschiedenen Abteilungen und der Krankenhausroutine vertraut zu machen“, so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Daneben gibt es reichlich Informationen über den normalen Klinikbetrieb - von der Pflege bis hin zur Verwaltung - und einen umfangreichen Serviceteil von A – Z, der als Wegweiser während des Spitalsaufenthalts dient. Er enthält Informationen zu den wichtigsten Fragen, die immer wieder auftauchen: Tagesablauf, Visite, Besuchszeiten, Essenszeiten, Telefon, Fernsehen, Entlassung etc.

„Es ist besonders wichtig, die alltäglichen Abläufe und medizinischen Behandlungen transparent zu machen. Jeder Patient muss immer darüber informiert sein, was mit ihm geschieht“, erklärt Wolfgang Schuberth, Leiter der Landesgeschäftsstelle, den Zweck der neuen Zeitung.

Aus diesem Grund ist auch die Vorstellung der einzelnen Krankenhausabteilungen samt ihrer Behandlungsgebiete ein wichtiger Schwerpunkt der neuen Zeitung. Sie informiert über das Leistungsspektrum der medizinischen Fachrichtungen, Neuentwicklungen und aktuelle Ereignisse in der Klinik. Dieses neue Krankenhausmagazin steht allen Patienten und Besuchern gratis zur Verfügung.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung