03.05.2004 | 15:48

30 Jahre Schloss Schallaburg

Festschrift anlässlich dieses Jubiläums erschienen

Die Schallaburg feiert heuer ihr 30-Jahr-Jubiläum. Aus Anlass dieses Jubiläums wurde heute im Beisein von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine Festschrift präsentiert, die über sämtliche Projekte der vergangenen 30 Jahre in Wort und Bild informiert.

Die Schallaburg ist eines der schönsten Renaissanceschlösser nördlich der Alpen und wurde schließlich nach mehrjähriger umfangreicher Sanierung 1974 mit der NÖ Landesausstellung „Renaissance in Österreich“ eröffnet. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Schallaburg zu einem internationalen Ausstellungszentrum. Der thematische Bogen der Ausstellungen umfasst sowohl die österreichische Geschichte und die der Nachbarländer als auch Kulturen fremder Länder sowie Archäologie. Dazu werden auf der Schallaburg Veranstaltungen wie das Spiele- und Naturgartenfest sowie Adventveranstaltungen durchgeführt.

Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums wurde kürzlich auch eine Sonderausstellung eröffnet. Dazu ist derzeit (bis 1. November) die Ausstellung „Die Pyramiden Ägyptens – Monumente der Ewigkeit“ zu sehen.

Die Festschrift ist auf der Schallaburg bzw. über die Homepage der Schallaburg www.schallaburg.at um 9 Euro erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung