03.05.2004 | 11:11

Österreichs erste bunte Kellergasse in Kleinhadersdorf

Jedes Presshaus präsentiert sich in einer anderen Farbe

Eine Kellergasse der besonderen Art gibt es in Kleinhadersdorf bei Poysdorf. Jedes Presshaus präsentiert sich in einer anderen Farbe und vermittelt so einen bunten und fröhlichen Eindruck für die Besucher. Die Idee dazu stammt von Georg Michael Ferner, der schon vor Jahren die ersten Entwürfe für dieses Kunstwerk im freien Raum vorgestellt hat. Seiner Hartnäckigkeit und seinem Verhandlungsgeschick ist es letztlich zu danken, dass sich über 60 Kellerbesitzer dieser Idee angeschlossen haben. Die Kellergasse „Schnellern“ wurde gleichzeitig einer Revitalisierung unterzogen und neu belebt und präsentiert sich nun als einzigartige Attraktion des Weinviertels.

„Anders sein als alle anderen“, das war die Überlegung des Initiators; die Idee findet auch großen Zuspruch in der Bevölkerung und bei den Gästen der Weinstadt Poysdorf. Die erste bunte Kellergasse Österreichs soll künftig auch öfter Schauplatz und Kulisse für Weinveranstaltungen sein.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung