30.04.2004 | 10:58

8. Keltenfest im Museum für Urgeschichte in Asparn an der Zaya

Feiern wie die Kelten – mit Speerwerfen und Schwertkämpfen

Am Sonntag, 2. Mai, ab 10 Uhr findet am Freigelände des Museums für Urgeschichte in Asparn an der Zaya (Bezirk Mistelbach) das 8. Keltenfest statt. Das Motto dieses Festes lautet „Feiern wie die Kelten“, denn das „Beltenefest“, der keltische Auftakt zur Sommerzeit, wird heuer wieder zum Leben erweckt. Dabei wird man auf eine Reise in längst vergangene Zeiten mitgenommen. Auf die Besucher warten unter anderem keltische Reiter, Zaubertränke oder sportliches Kräftemessen beim Fünfkampf.

Besonders interessant ist der Fünfkampf für Groß und Klein mit Speerwerfen, Baumstammwerfen, Steinwerfen, Steinwälzen und Baumstammlauf. Auch andere Aktivitäten wie der Schwertkampf für die Kleinen, Schwerter bemalen, keltische Helme basteln, dazu die Eisenschmiede, das Bronzegießen, das Freihand-Töpfern auf der Töpferscheibe oder das Brotbacken laden zum Mitmachen ein. Ebenso werden Shows geboten, zum Beispiel ein Stockballspiel zwischen Römer und Kelten. Als Speisen und Getränke werden keltische „Schmankerln“ wie Keltenbier und Met gereicht. Dazu wird musiziert, nämlich keltische Musik mit „Big Doc Mc Coy & The Irish Man“.

Im Museum selbst wartet eine Kunstausstellung mit Bildern von Gerhard Nickel, dessen Werke Vorlage für den Museumskalender 2005 waren.

Weitere Informationen unter www.urgeschichte.com oder unter der Telefonnummer 02577/8039.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung