30.04.2004 | 10:44

„Österreich Tanzt“ heuer zur Gänze in der „Bühne im Hof“

Fünf Vorstellungen und eine Gala ab 4. Mai

Die Veranstaltungsreihe „Österreich Tanzt“, eine Kooperation von Festspielhaus und Bühne im Hof St. Pölten, findet heuer inklusive der „Österreich Tanzt Gala“ zur Gänze in der „Bühne im Hof“ statt: Von Dienstag, 4., bis Donnerstag, 13. Mai, stehen insgesamt fünf Vorstellungen auf dem Programm, die durch ihre Vormittags-Terminisierung speziell für Schulen, aber auch für alle anderen jungen und tanzinteressierten Menschen gedacht sind.

Den Beginn machen am 4. Mai um 10.30 Uhr Klaus Obermaier und Chris Haring mit ihrer Medienperformance „D.A.V.E. (digital amplified video engine)“. Am Donnerstag, 6. Mai, wird um 10.30 Uhr ein Auftragswerk von Liz King mit dem Tanztheater Wien uraufgeführt. „Move your body…“ heißt es am Samstag, 8. Mai, von 10 bis 12 Uhr, wenn Mandana Alavi Kia ihren Tanzworkshop für Kinder ab sieben Jahren abhält. Am Dienstag, 11. Mai, gastiert dann um 10.30 Uhr die abcdancecompany des Festspielhauses, ehe am 13. Mai um 10.30 Uhr „Wait until dark“ von „Tanz, Graz“ auf dem Programm steht.

Im Rahmen der „Österreich Tanzt Gala“ am Samstag, 15. Mai, ab 20 Uhr wird auch der Tanzproduktionspreis 2003 an Elio Gervasi überreicht. Der Spezialpreis geht an Manfred Aichinger und Nikolaus Selimov. Zudem kommt es an diesem Abend zur Uraufführung der Videoperformance „dance:storm“ von Bernd R. Bienert und Karlheinz Essl.

Nähere Informationen bei der „Bühne im Hof“ in St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/35 22 91, pe e-mail unter office@bih.at bzw. unter www.bih.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung