21.04.2004 | 10:39

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Voices for Peace“ bis „Dodeka Imaginationes del Fortuna“

Mit ihrem Programm „Voices for Peace“ gastieren Timna Brauer und das Elias Meiri-Ensemble am Freitag, 23. April, um 20 Uhr im Festspielhaus St. Pölten. Am Montag, 26. April, folgt dann um 19.30 Uhr im Festspielhaus „Il Solisto Veneto“ mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Giuliano Carmignola. Um 18.45 Uhr gibt es zuvor ein Einführungsgespräch mit Otto Brusatti. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus unter der Telefonnummer 02742/90 80 80-222 bzw. unter www.festspielhaus.at.

„Il Solisto Veneto“ mit Wolfgang Amadeus Mozarts Ouverture zur Oper „Lucio Silla“ KV 135 bzw. dem Konzert für Violine und Orchester A-Dur KV 219, Ludwig van Beethovens Romanze für Violine und Orchester F-Dur op. 50 und Joseph Haydns Symphonie D-Dur Hob. I:53 „L’Imperiale“ spielen die Tonkünstler am Samstag, 24. April, um 19.30 Uhr auch in der Arena Nova Classic in Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 02622/373-902 bzw. per e-mail unter kulturamt@wiener-neustadt.at.

Im Congress Casino Baden präsentiert der Wahl-Österreicher Georges Dimou im Rahmen von „Griechenland zu Gast in Baden“ am Freitag, 23. April, um 19.30 Uhr ein Programm mit griechischer Musik von Theodorakis bis Ignatiades. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter der Telefonnummer 02252/445 40-501.

Im Stadtmuseum Wiener Neustadt spielt das Ensemble „Caleidoscope“ am Freitag, 23. April, um 19.30 Uhr Werke von Louise Farrenc (Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 44; Klavierquintett Nr. 2 in E-Dur op. 31), Johann Sebastian Bach (2 Inventionen BWV 782, 786; Fughetta á 2 BWV 961) und Franz Liszt (Angelus R 473). Nähere Informationen und Karten bei der Festivalkasse im Stadttheater unter der Telefonnummer 02622/295 21.

Am Freitag, 23. April, präsentiert um 20 Uhr in Jimmy`s Musik-Café in Markt Piesting auch die Kremser Band „The Doors Experience“ ihre authentische „Doors“-Show. Nähere Informationen und Karten unter www.thedoors.at und www.piestingerwirtschaft.at/j02.shtml.

Ebenfalls am Freitag, 23. April, findet um 19 Uhr im Kultursaal Obersdorf das Preisträgerkonzert zum 1. Wolkersdorfer Kompositionswettbewerb für zeitgenössische Musik statt. Bereits um 17 Uhr ist ein Komponistengepräch mit Publikum, um 18 Uhr eine Pressekonferenz zu diesem Projekt in Kooperation mit dem Weinviertel-Festival anberaumt. Nähere Informationen und Karten bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Wolkersdorf unter der Telefonnummer 02245/2401-60 bzw. per e-mail unter kultur@wolkersdorf.noe.gv.at.

Am Samstag, 24. April, folgt dann in Wolkersdorf um 20.30 Uhr im Schloss ein Konzert der österreichischen Ethno-Band „Phone3Phone“. Nähere Informationen und Karten beim „forumschlosswolkersdorf“ unter der Telefonnummer 02245/833 66, per e-mail unter info@forumwolkersdorf.net bzw. unter www.forumwolkersdorf.net und www.phone3phone.com.

In St. Pölten veranstaltet die Bühne im Hof am Samstag, 24. April, um 20 Uhr einen Benefizabend mit Maria del Mar Bonet unter dem Titel „Spanish Rotary Night“. Der Erlös des Konzerts kommt dem sozialpädagogischen Zentrum „Ambulatorium Sonnenschein“ zur Einrichtung eines Ergo-Therapie-Raums zugute. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/35 22 91, per e-mail unter office@bih.at bzw. unter www.bih.at.

Irish Folk aus dem Waldviertel mit „Tir na nÓg“ steht am Samstag, 24. April, um 20 Uhr auf dem Programm des Salzstadls in Krems. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl Krems unter der Telefonnummer 02732/703 12 bzw. per e-mail unter office@salzstadl.at.

Schließlich kommt es am Samstag, 24. April, um 20 Uhr in der Minoritenkirche Krems-Stein im Rahmen des Donaufestivals zur Uraufführung von Reinhard Süss’ Klavierkonzert „Dodeka Imaginationes del Fortuna“ („Zwölf Vorstellungen vom Glück“). Zudem spielen die Wiener Symphoniker bei diesem Orchesterkonzert auch eine Suite von Leos Janácek und Wolfgang Amadeus Mozarts Symphonie Nr.10 G-Dur KV 74 und das Klavierkonzert KV 449 Nr. 14. Nähere Informationen und Karten beim Donaufestival unter der Telefonnummer 02732/90 80 33, per e-mail unter tickets@donaufestival.at bzw. unter www.donaufestival.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung