29.06.2007 | 18:17

Waldjugendspiele 2004 unter dem Motto „LebensTraum Wald“

Bewerbe für Schüler der 6. Schulstufe

Von Dienstag, 20. April, bis Mittwoch, 9. Juni, finden wieder in den Bezirken Niederösterreichs Waldjugendspiele für rund 10.700 Schüler der 6. Schulstufe statt. Das Landesfinale steht am Donnerstag, 17. Juni, im Stadtwald der Landeshauptstadt mit anschließender Siegerehrung in den St. Pöltner Festsälen auf dem Programm.

„LebensTraum Wald“ heißt das heurige Motto der Waldjugendspiele, die bereits zum 17. Mal stattfinden. Dabei steht wieder der Zusammenhang zwischen Wald und Wasser im Mittelpunkt. Ebenso wird auf das nachwachsende Energieangebot und die Nutzung von Holz bei den Waldjugendspielen hingewiesen. Die Schulen erhalten damit Gelegenheit, den im Unterricht vermittelten Lernstoff durch praktisches Erleben und Erfahren zu vertiefen.

In Niederösterreich sind beim Amt der NÖ Landesregierung und bei allen Bezirkshauptmannschaften Forstabteilungen mit 25 Forsttechnikern und 54 Bezirksförstern eingerichtet, um 755.000 Hektar Waldfläche, das sind 39,4 Prozent, zu betreuen. Zu den Aufgaben der Forsttechniker und Bezirksförster zählen die Überwachung aller Wälder, die Beratung der Landesbürger, die Betreuung von rund 110.000 Waldbesitzern, Maßnahmen bei Waldschäden und Naturkatastrophen und auch die Organisation der Waldjugendspiele. Zudem beschäftigen sie sich mit der forstlichen Raumplanung, etwa der Sanierung von Schutzwäldern, und der Förderung wichtiger forstlicher Maßnahmen, z.B. mit der Aufforstung von Waldflächen.

Weitere Informationen: Dipl.Ing. Reinhard Hagen, Telefon 02742/9005-12959, Dipl.Ing. Andreas Müller, Telefon 02742/9005-13223.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung