29.06.2007 | 18:17

Mikl-Leitner präsentierte „NÖ Familien Ratgeber“

„Niederösterreich ist Familienland Nummer 1“

Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner präsentierte heute bei einer Pressekonferenz in St. Pölten den neuen „NÖ Familien Ratgeber“. “Diese Publikation enthält Tipps, Adressen, Initiativen und Förderungen für Familien. Damit soll sichergestellt werden, dass die Familien die ihnen zustehenden Unterstützungen erhalten und über ihre Möglichkeiten Bescheid wissen”, erklärte Mikl-Leitner. Dadurch werde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert. So dynamisch, wie sich die Lebenssituation der Familien ändere, so flexibel müsse auch zeitgemäße Familienpolitik sein.

„Zu einem wahren ‚Renner‘ entwickelt sich auch der NÖ Familienpass, den auf Grund seines breiten Angebots - wie Versicherungsschutz und Rabatte bei über 1.500 Vorteilsgebern in ganz Niederösterreich - mittlerweile über 110.000 Familien besitzen“, führte Mikl-Leitner weiter aus. Auch die Familien-Hotline, die vom NÖ Familienreferat im Herbst 2002 eingerichtet wurde, sei sehr gefragt. So haben im Jahr 2003 fünf Mitarbeiter rund 24.000 Anrufe protokolliert. Die Fragen betreffen hauptsächlich Kinderbetreuungsmöglichkeiten und die dazugehörigen Förderungen des Landes.

Für Mikl-Leitner unterstreicht Niederösterreich mit diesen Aktivitäten einmal mehr seinen Ruf als „Familienland Nummer 1“. Familienpolitik sei immer ein zentrales Handlungs- und Betätigungsfeld in Niederösterreich gewesen. Die Ergebnisse der Familienarbeit könnten sich sehen lassen.

Nähere Informationen: Familien-Hotline 02742/9005-1-9005.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung