29.06.2007 | 18:17

Informationsbroschüre für Berufsschüler herausgegeben

Der Jugend soll die Berufswahl erleichtert werden

Der Gewerbliche Berufsschulrat für Niederösterreich hat auch heuer wieder die Informationsbroschüre „Lehre – Beruf – Zukunft. Die NÖ Berufsschulen – dein Partner“ herausgegeben. Diese Broschüre über die Vielfalt der Arbeitswelt und die daraus resultierenden Zukunftsperspektiven soll helfen, den jungen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern die Berufswahl zu erleichtern.

Vor wenigen Tagen wurden rund 19.000 Exemplare der Broschüre an die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Hauptschulen sowie an die Polytechnischen Schulen und an sonstige interessierte Stellen verteilt.

In Niederösterreich gibt es Landesberufsschulen in Amstetten, Baden, Eggenburg, Geras, Hollabrunn, Laa an der Thaya, Langenlois, Lilienfeld, Mistelbach, Neunkirchen, Pöchlarn, St. Pölten, Schrems, Stockerau (I und II), Theresienfeld, Waldegg, Wiener Neustadt und Zistersdorf. Dazu kommt noch die Höhere Technische Bundeslehranstalt und Bundesberufsschule für Uhrmacher in Karlstein an der Thaya.

Die Lehrgänge an den niederösterreichischen Landesberufsschulen dauern als ein Teil der dualen Ausbildung je nach Lehrzeit zwei bis vier Jahre zehn oder manchmal auch fünf Wochen pro Lehrjahr. Während dieser Zeit steht ein Platz im Schülerheim der jeweiligen Landesberufsschule zur Verfügung. Für alle, die ein Lehrverhältnis eingehen, besteht Berufsschulpflicht.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung