29.06.2007 | 18:17

Kulturveranstaltungen rund um Ostern

Vom musikalischen Himmelbett zum Redentiner Osterspiel

"Das musikalische Himmelbett" (im Original "I Do! I Do!") nennt sich ein Broadway-Musical von Tom Jones und Harvey Schmidt, das als Eigenproduktion kürzlich im Theater am Steg in Baden Premiere hatte, Regie führt Herbert Fischerauer. Weitere Vorstellungstermine sind der 16., 17., 23. und 24. April, jeweils um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Ticketservice im Frauenbad unter der Telefonnummer 02252/868 00-522.

Noch bis 18. April zeigt das Österreichische Theater im Bahnhof von Pulkau im Weinviertel Robert Quittas "Tolstoi in Astapovo". Vorstellungen täglich außer Montag um 20 Uhr, um 18.30 Uhr wird vom Burgtheater ein Shuttleservice von Wien nach Pulkau geführt (Rückkehr: 23 Uhr). Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 0650/320 26 04.

"Imago Dei", das Osterfestival im Klangraum Minoritenkirche Krems-Stein, lädt am Karsamstag, 10. April, unter dem Titel "Antiphonarium" von 12 bis 22 Uhr zu einem ganzen Tag mit Improvisationen von Renald Deppe und Werken von Morton Feldman, musiziert von der "Capella con Durezza". Am Ostermontag, 12. April, endet "Imago Dei" um 19 Uhr mit einem Ausflug in das Barock: Marco Beasley und sein Ensemble "Accordone" spielen Musik aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Nähere Informationen und Karten unter der Tickethotline 02732/90 80 33, per e-mail unter tickets@noe-festival.at bzw. unter www.klangraum.at und www.noe-festival.at.

Im Kulturstadl Kapellenberg in Althöflein gastiert am Ostersonntag, 11. April, um 19 Uhr der aus zahlreichen Musicals bekannte Musiker und Sänger Reinhard Reiskopf. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 0664/491 16 65.

Schließlich präsentiert die Schauspielgruppe "Kumpanei Redentin" am Ostermontag, 12. April, um 16 Uhr im Missionshaus St. Gabriel in Mödling das Redentiner Osterspiel "De Resurrectione" aus dem Jahr 1464, das als einziges Osterspiel in mittelhochdeutscher Sprache überlebt hat und dementsprechend in der Originalsprache der ostelbischen Reimpaare aufgeführt wird. Nähere Informationen und Karten beim Missionshaus St. Gabriel unter der Telefonnummer 02236/80 38 57, Brigitte Krupitza, per e-mail unter krupitza@steyler.at bzw. unter www.steyler.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung