29.06.2007 | 18:17

Weidenfest in Drösing

Kunst und Unterhaltung im Mittelpunkt

Die Marktgemeinde Drösing und der Regionalverband March-Thaya-Auen veranstalten am Samstag, 3. April, und am Sonntag, 4. April, in Drösing (Bezirk Gänserndorf) wieder das Weidenfest, das heuer zum sechsten Mal stattfindet.

Unter der Anleitung von Flechtkünstlern aus Deutschland, Belgien und der Slowakei wurden verschiedene Skulpturen geflochten und eingepflanzt. Die Schüler der Kunstschule in der slowakischen Hauptstadt Bratislava arbeiten bereits seit Monaten an den Entwürfen für die „lebenden“ Objekte. Auch verwandeln Künstler aus der Slowakei und aus Österreich einfache Holzstämme in Kunstwerke: Im Drösinger Holzatelier entstehen dadurch von filigranen Flöten über Porträts bis zu überlebensgroßen Heiligenfiguren Kunstwerke. Dazu lädt eine Kreativwerkstätte zum Mitmachen ein. Hier kann man mit Hilfe von Künstlern Osternester und Osterpeitschen flechten, Schalen töpfern, Osterkerzen gießen bzw. verzieren und Ostereier bemalen. Für Kinder gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm, auch für das kulinarische Wohl der Gäste ist gesorgt.

Weitere Informationen: Marktgemeinde Drösing, Telefon 02536/7330, e-mail gemeinde@droesing.at, www.droesing.at, Regionalverband March-Thaya-Auen, Telefon 02535/311 61, e-mail info@marchthayaauen.at, www.tiscover.at/march-thaya-auen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung