29.06.2007 | 18:17

Großes Interesse an der Fachtagung „E-Government“

Unterlagen und Übertragung auch im Internet

Das Land Niederösterreich veranstaltet morgen, Donnerstag, 1. April, im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten gemeinsam mit der Donau-Universität Krems und der NÖ Gemeindeverwaltungsschule und Kommunalakademie eine Fachtagung für Entscheidungsträger in den Gemeinden. Das große Interesse zeige, dass das Thema „E-Government! @ber wie?“ den Bürgermeistern sowie Entscheidungsträgern in den Gemeinden ein wichtiges Anliegen ist. Zu spät eingelangte Anmeldungen mussten auf Grund des großen Interesses zurückgewiesen werden.

Um auch diese Interessenten erreichen zu können, wird die Veranstaltung nach technischer Möglichkeit im Internet mit Bild und Ton übertragen. Unter www.noe.gv.at „E-Government“ können Interessierte die Tagungsunterlagen herunterladen und auch den Ausführungen der Experten des Österreichischen Gemeindebundes, niederösterreichischer Gemeinden, des Landes Niederösterreich, der Donau-Universität Krems und des Bundeskanzleramtes folgen. Die Informationsstände von Unisys, Bundesrechenzentrum IT-Solutions, nökom, Kommunalkredit und Forms2web sowie T-Mobile, gemdat, UTA, Tiscover und Fabasoft können auf diesem Weg jedoch nicht besucht werden.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Landesamtsdirektion-Verwaltungsinnovation, Dipl. Ing. Wolfgang Weber, Telefon 02742/9005-12069, e-mail post.lad1vi@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung