10.03.2004 | 11:27

Neues Seminarprogramm der „umweltberatung“ Niederösterreich

Sobotka: Macht Lust auf „Öko-Bildung“

Das neue Seminarheft der „umweltberatung“ Niederösterreich mit rund 200 Veranstaltungen für das Jahr 2004 ist ab sofort erhältlich. Der rund 75 Seiten starke Katalog soll mit Sensenmäh- und Denglkursen, internationalen Arbeitstreffen zum Klimaschutz, Seminaren zum energiesparenden Bauen, Kräuterwanderungen und Kochkursen bis hin zu Vorträgen zur Luftreinigung durch Zimmerpflanzen sowie Fachtagungen zur Sanierung von Hausbrunnen Lust auf „Öko-Bildung“ machen. „Das Seminarprogramm der ‚umweltberatung‘ zeigt einmal mehr, dass jeder Einzelne einen wertvollen und wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann, ohne dabei auf Komfort und Lebensqualität verzichten zu müssen“, hält dazu Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka fest.

Die Angebotspalette reicht von „Umweltgifte im Alltag“ über Vorträge zum Thema „Schlanker werden mit Genuss“ und „Ökotipps zum Waschen und Reinigen“ bis zu „Feng Shui im Garten“ oder dem mehrtägigen Hausbauseminar „Bauen mit der Sonne – der Weg zum Öko-Solarhaus“. Exkursionen führen zu modernen Energiesparhäusern aus Holz, in Praxisseminaren werden Kindergärten in wahre Naturparadiese verwandelt, Fachkräfte werden im Hinblick auf ökologische Reinigung geschult, in Vorträgen wird die Vermeidung gefährlicher Umweltgifte im Alltag erklärt oder Anleitungen für das eigene Schmetterlingsparadies gegeben.

Nähere Informationen und Bestellung: „die umweltberatung“ Niederösterreich, Telefon 02742/718 29, www.umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung