08.03.2004 | 09:58

Hilfe am Arbeitsplatz bei psychischen Problemen

Beratung für Arbeitssuchende und Arbeitgeber

Aufgabe der „inter.work – Arbeitsassistenz“ mit Sitz in Baden ist es, Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen bei der Arbeitssuche und Arbeitsplatzerhaltung zu beraten. Dabei werden die Betroffenen in regelmäßigen Einzelgesprächen bei der Arbeitsplatzsuche unterstützt und auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Dazu bietet „inter.work – Arbeitsassistenz“ bei einem drohenden Arbeitsplatzverlust oder Schwierigkeiten im Job vermittelnde Gespräche mit Arbeitskollegen, Vorgesetzten und Arbeitgebern an.

Die Beratung ist für alle Ratsuchenden kostenfrei und vertraulich. Das Team setzt sich aus Gesundheitspsychologen, Psychotherapeuten und Arbeitspsychologen zusammen. Jeden Mittwoch von 13 bis 15.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, zu einem unverbindlichen Erstgespräch in die Beratungsstelle Baden, Weilburgstraße 4c/Top 3, zu kommen. Außerdem sind zwei Arbeitsassistenten von Montag bis Freitag telefonisch zu erreichen.

Nähere Informationen und Anmeldung: inter.work – Arbeitsassistenz, Mag. Margit Burger, Telefon 0664/280 07 07, 02252/850 64-2, Mag. Cordula Liedermann, Telefon 0664/231 69 28 bzw. 02252/850 64-8.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung