03.03.2004 | 11:32

"Tag der Weinbäuerinnen" in Hohenruppersdorf

Prokop: Beruf ist in Mode gekommen

In Hohenruppersdorf (Bezirk Gänserndorf) findet heute ein „Tag der Weinbäuerinnen“ statt. Veranstaltet wird dieser von der 1986 gegründeten Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen des Bezirks Gänserndorf. Auch Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop nahm an der Veranstaltung teil.

"In Bezug auf die Stellung der Frau in der Gesellschaft wird immer wieder über die Notwendigkeit der Gleichstellung diskutiert. Ich weiß, dass hier noch viel zu tun ist“, so Prokop. Viele Frauen hätten Angst, in typische Männerberufe einzusteigen. In diesem Berufsstand sei das weniger der Fall. Der Beruf der Weinhauerin sei in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen. Generell floriere der Weinbetrieb am besten, wenn die ganze Familie eingebunden ist, meinte Prokop.

Im Rahmen des „Tages der Weinbäuerinnen“ wird in Vorträgen und Referaten u.a. auf die Themen "Wein und Chemie", "Wein und Gesundheit" sowie "Wein und Poesie" eingegangen. Ein Thema stellt auch der erst kürzlich präsentierte "Weinviertel DAC" dar.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung