02.03.2004 | 10:12

Drei Ausstellungen und ein Architektur-Lokalaugenschein

Neues aus Wiener Neustadt, Ober-Grafendorf und Wien

"Vom Schirmbild zur Körperlyrik" nennt sich die neue Ausstellung im Stadtmuseum Wiener Neustadt, in welcher der 1943 in Wiener Neustadt geborene und in Gleißenfeld im Pittentale ansässige Künstler Werner Rischanek Gummidrucke aus 30 Jahren zeigt. Eröffnet wird am Donnerstag, 4. März, um 19 Uhr. Zu sehen sind die auf einer Kombination von fotografischem Prozess und Malerei basierenden Arbeiten bis 18. April täglich von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 02622/373-950, e-mail norbert.koppensteiner@wiener-neustadt.at und www.stadtmuseum.wrn.at.

Im Rahmen der Reihe "ORTE vor Ort" von ORTE architekturnetzwerk niederösterreich besteht am Freitag, 5. März, um 15 Uhr die Gelegenheit, mit Architekten und Nutzern das Caritas-Tagesheim für behinderte Menschen in Ober-Grafendorf (Architekt: Georg W. Reinberg) in Augenschein zu nehmen. Nähere Informationen bei ORTE unter der Telefonnummer 02732/783 74, e-mail office@orte-noe.at und www.orte-noe.at.

Am Montag, 8. März, lädt Niederösterreichs Wirtschaftsagentur Eco Plus um 18 Uhr in ihrem Büro in Wien (Lugeck 1) zur Vernissage der Ausstellung "Düsselstrand" der 1976 in Klosterneuburg geborenen und jetzt in Düsseldorf lebenden Künstlerin Agnes Rossa. Gleichzeitig wird im Rahmen der Reihe "Wellbeing Art – Kunst zum Wohlfühlen" auch die Ausstellung "Look at my figures" von Dr. Maria Radlspöck eröffnet. Beide Ausstellungen sind bis Mitte Juni, jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr, zugänglich. Nähere Informationen bei der Eco Plus, Telefon 01/513 78 50, e-mail b.rischan@ecoplus.at bzw. www.ecoplus.at und www.kunstnet.at/ecoart.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung