06.02.2004 | 12:30

Neue Beiträge auf Homepage der NÖ Patientenanwaltschaft

Altersstruktur und Konfliktbewältigung als Schwerpunkte

Neue Wege in der Pflege und Betreuung, der Konfliktbewältigung sowie Informationen zur Umsetzung der Patientenrechte sind im Februar die Schwerpunkte auf der Homepage der NÖ Patientenanwaltschaft www.patientenanwalt.com. Dr. Martina Mautner Markhof beschäftigt sich im Artikel „Der Patient im Mittelpunkt“ mit der Aussage „Gesagt ist nicht gehört. Gehört ist nicht verstanden. Verstanden ist nicht einverstanden“. Dazu gibt es einen Beitrag über das Tageszentrum im NÖ Landes-Pensionisten und Pflegeheim St. Pölten. Roland Söllner, Direktor des „Hauses an der Traisen“, beschreibt aus demografischer Sicht, wie sich die Altersstruktur der gesamten Bevölkerung in den nächsten Jahren verändern wird. Daher werden in Zukunft verstärkt die neuen Betreuungsformen „Tagespflege“ und „Tagesbetreuung“ benötigt.

Unter dem Link „Nachrichten“ wird das Buch „protecting patients‘ rights?“ von Stephen Mackenney und Lars Fallberg in einer kurzen deutschen Zusammenfassung von Mag. Belinda Jahn vorgestellt. Darüber hinaus gibt es aktuelle Informationen über Aktivitäten und Ereignisse in der NÖ Patientenanwaltschaft sowie Fachbeiträge verschiedenster Experten. Abgerundet wird das Informationsangebot durch Veranstaltungshinweise der Patientenanwaltschaft, Literaturtipps und wichtige Links für Patienten. Weiters kann der Internet-Nutzer sein Thema in einer Suchmaschine formulieren und erhält sofort eine Reihe von „Info-Cards“.

Nähere Informationen: NÖ Patientenanwaltschaft, Telefon 02742/9005-15575, www.patientenanwalt.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung