04.02.2004 | 10:28

Land NÖ vergab im vergangenen Jahr 6.652 „Ehrengaben“

Auch 3.181 Mitglieder von Feuerwehr und Rettung erhielten Ehrenzeichen

Seit mehreren Jahrzehnten vergibt das Land Niederösterreich jedes Jahr Ehrengaben für Hochzeitsjubiläen und besondere Geburtstage sowie Ehrenzeichen für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens. Um in den Genuss einer Ehrengabe zu kommen, müssen die jeweiligen Jubilare von ihren Wohngemeinden bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft gemeldet und die Daten von dieser mit einem Antrag auf Überreichung einer Ehrengabe an das Land weitergegeben werden. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 6.652 Ehrengabenanträge gestellt und erfüllt. Die Ausgaben für diese Ehrengaben beliefen sich in Summe auf 521.120 Euro. Im Jahr 2002 wurden demgegenüber 6.672 Anträge gestellt bzw. erfüllt. Die Ausgaben betrugen damals rund 482.151 Euro.

Für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens wurden vom Land Niederösterreich im Jahr 2003 insgesamt 3.181 und im Jahr 2002 3.445 Ehrenzeichen vergeben.

Der Großteil der Ehrengaben wurde in den beiden vergangenen Jahren für Goldene Hochzeiten und 90. Geburtstage vergeben. 2003 wurden dem Land Niederösterreich 2.976 Goldene Hochzeiten (2002: 3.037) und 2.523 Personen (2002: 2.583), die ihren 90. Geburtstag feierten, gemeldet. Beide Jubiläen werden vom Land mit jeweils einem Golddukaten „belohnt“. Die Goldene Hochzeit wird nach 50 Ehejahren gefeiert.

Voraussetzung für den Erhalt einer Ehrengabe sind ein Hauptwohnsitz in Niederösterreich sowie die österreichische Staatsbürgerschaft. Die Ehrengaben werden in der Regel von den jeweils zuständigen Bezirkshauptleuten überreicht. In besonderen Fällen überreicht der Landeshauptmann die Gaben persönlich.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Nadja Wagner, Telefon: 02742/9005-12449


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung