03.02.2004 | 09:49

Stall-Broschüre soll Landwirten bei Entscheidungen helfen

18 Praxis-Beispiele für den Bau von Milchviehstallungen

Kürzlich wurde in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth die von der Landwirtschaftlichen Koordinationsstelle für Bildung und Forschung (LAKO), der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer und Land-Impulse herausgegebene Broschüre „Milchviehstallungen – Erfolgreiche Praxisbeispiele für den Stallbau“ präsentiert. Damit sollen sich interessierte Landwirte über die Vielfalt der möglichen Stallbaulösungen inklusive ihrer jeweiligen Vor- und Nachteile informieren können.

Insgesamt werden in der 80 Seiten starken Broschüre 18 Praxisbeispiele für Milchviehstallungen vorgestellt. 17 davon befinden sich in Niederösterreich, ein Stall befindet sich in Oberösterreich (Bezirk Braunau). Sechs der in der Broschüre präsentierten Milchviehstallungen liegen im Bezirk St. Pölten. Die Bezirke Lilienfeld und Neunkirchen sind mit jeweils drei Betrieben, der Bezirk Wiener Neustadt mit zwei und die Bezirke Waidhofen an der Thaya, Baden und Zwettl mit jeweils einem Betrieb vertreten. Bei 17 der vorgestellten Milchviehstallungen handelt es sich um Vollerwerbsbetriebe, der 18. Betrieb ist eine Betriebsgemeinschaft. Auf den genannten Höfen sind zwischen 20 und 140 Milchkühe untergebracht.

Die Broschüre kann ab sofort zum Preis von 5 Euro bei der LAKO unter der Telefonnummer 02272/9005-16630 bzw. per e-mail an post.lf2lako@noel.gv.at bestellt werden. Weitere Informationen gibt es auch unter www.lako.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung