30.05.2003 | 00:00

Entwicklungspolitische Impulstage Bucklige Welt

Erlebnisausstellung und „Fairer Abend“

Vom 2. bis 6. Juni finden in der Buckligen Welt die Entwicklungspolitischen Impulstage statt, veranstaltet von Südwind NÖ Süd in Kooperation mit dem Klimabündnis Arbeitskreis beim Amt der NÖ Landesregierung. Im Zentrum steht dabei die für 8- bis 13-jährige konzipierte Erlebnisausstellung „In 80 Minuten um die Welt". Die Schüler reisen dabei in zwei Unterrichtsstunden wahlweise nach Ghana, Indien oder El Salvador, lernen ein Kind aus jedem Land kennen und begleiten es auf eine Kakaoplantage, in die Schule oder in die Textilfabrik. Das Eintauchen in die „fremde Welt“ soll globale Zusammenhänge und Möglichkeiten für nachhaltiges Handeln im eigenen Lebensumfeld aufzeigen. Erlebnisführungen für Schulklassen werden täglich ab 8 Uhr angeboten.

Am 3. Juni gibt es zudem unter dem Titel „Fairer Abend“ ab 18.30 Uhr ein Schulfest der Hauptschule Erlach. Die Hauptschule auf dem Weg zum Klimabündnis präsentiert dabei Projekte und Schulinitiativen zum Thema „Vom Regenwald zum Fairen Handel“. Die Förderung des Fairen Handels ist nicht nur im heurigen Jahr der Fairness ein wichtiges Anliegen vieler Klimabündnisgemeinden.

Nähere Informationen bei Südwind NÖ Süd unter der Telefonnummer 02622/248 32-12, Sieglinde Grünseis, bzw. per e-mail unter sieglinde.gruenseis@oneworld.at und im Internet unter www.suedwind-noesued.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung