28.05.2003 | 00:00

„Der Schlüssel zur Kartause Mauerbach“

Ausstellung zeigt Entwicklung

„Der Schlüssel zur Kartause Mauerbach. Historische Schlösser und ihre Entwicklung zu den Schließsystemen der Zukunft“ nennt sich eine Ausstellung in der Kartause Mauerbach, die gestern, 27. Mai, eröffnet wurde. Die vom Bundesdenkmalamt veranstaltete Schau verdeutlicht die Entwicklung von historischen Schließsystemen bis zu neuen High-Tech-Systemen und bietet dem Publikum somit einen spannenden Einblick in das Funktionieren dieser Systeme.

Dabei soll modellhaft aufgezeigt werden, dass sich die Denkmalpflege dort, wo es angebracht ist, auch modernster Techniken bedient. Die Kooperation mit namhaften Firmen gewährleistet eine informative und zeitgemäße Darstellung dieser technischen Entwicklung, verbunden mit dem Erleben der außergewöhnlichen Architektur der Kartause.

„Der Schlüssel zur Kartause Mauerbach“ ist bis 28. September täglich außer Montag von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 01/979 88 08 bzw. per e-mail unter mauerbach@bda.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung