23.05.2003 | 00:00

Motorradsegnung im Stift Göttweig

Heuer am 25. Mai

Traditionellerweise am letzten Sonntag im Mai – und heuer bereits zum fünften Mal – findet im Stiftshof von Göttweig eine Motorradsegnung statt: Am 25. Mai erbittet „Guzzipfarrer” Johannes M. Bauer für alle Biker und Bikes den Segen Gottes. Mit dabei sind auch heuer wieder die „Cantores Dei”, die dem Event die musikalische Umrahmung geben.

Das Programm beginnt um 9 Uhr mit der Aufstellung der Bikes im Stiftshof, um 10 Uhr folgt ein Gottesdienst in der Stiftskirche, um 11 Uhr die Motorradsegnung. Ab 12 Uhr stehen funkelnagelneue Moto Guzzis zu Probefahrten bereit. Nach dem Mittagessen besteht ab 14 Uhr bei einer Rätselrallye zu den schönsten Plätzen in der Wachau die Möglichkeit, einen der schönen Preise zu gewinnen.

Nähere Informationen bei P. Johannes M. Bauer im Stift Göttweig unter den Telefonnummern 02732/855 81-297 und 0676/84 54 54 45, per e-mail unter johannes.maria@stiftgoettweig.at bzw. im Internet unter www.guzzipfarrer.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung