09.05.2003 | 00:00

Wasserwanderausstellung in St. Pölten eröffnet

Ausstellung tourt durch 10 niederösterreichische Städte

Unter dem Titel „Wasserbar-Wunderbar“ tourt in den Monaten Mai bis Juli 2003 eine mobile Wasserwanderausstellung durch 10 niederösterreichische Städte. Die Veranstalter, das Land Niederösterreich und die evn wasser, wollen damit im internationalen Jahr des Süßwassers einen besonderen Akzent setzen: Die Besucher sind eingeladen, Wasser auf eine völlig neue, unkonventionelle Art zu erleben.

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank eröffnete gestern die Ausstellung in St. Pölten: „Mit der Wasserwanderausstellung wollen wir auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage aufmerksam machen. Niederösterreich verfügt über ausreichende Wasserreserven, und wir müssen schon jetzt den Grundstein dafür legen, dass auch kommenden Generationen sauberes und gesundes Wasser zur Verfügung steht. Dafür ist es besonders wichtig, dass jeder Einzelne seine Verantwortung im Umgang mit Wasser wahrnimmt.“

Zentraler Bestandteil der Wanderausstellung ist die Wasserbar, in der die Besucher Trinkwasser aus allen Vierteln Niederösterreichs verkosten können. Um die Wasserbar herum lassen mehrere Installationen das Wasser zum sinnlichen Erlebnis werden.

Für spezielle Fragen der Besucher zum Thema Wasser stehen Fachleute der „umweltberatung“ und der evn wasser zur Verfügung. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.wasserbar-wunderbar.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung