28.04.2003 | 00:00

44 NÖ „Prima La Musica“-Preisträger beim Bundswettbewerb

Über 700 jugendliche Teilnehmer stellten sich der Jury

Der österreichische Jugendmusikwettbewerb „Prima La Musica“ dient seit 1995 der musikalischen Begegnung und dem musikalischen Leistungsvergleich. In Niederösterreich hat sich die Teilnehmerzahl seit Beginn mehr als verdreifacht. Der NÖ Landeswettbewerb ist damit die größte jährliche Veranstaltung im niederösterreichischen Musikschulwesen.

Beim diesjährigen Jugendmusikwettbewerb stellten sich über 700 jugendliche Teilnehmer aus ganz Niederösterreich im März der Jury im Schloss Zeillern. Das waren rund 200 Teilnehmer mehr als im Vorjahr, wobei besonders die Kategorien Trompete, Horn und Querflöte hohe Zuwachsraten verzeichneten. Beteiligt haben sich 80 von insgesamt 153 Musikschulen mit 250 Lehrern. 44 Preisträger (Solisten und Ensembles) werden das Bundesland Niederösterreich beim Bundeswettbewerb vom 26. Mai bis 1. Juni in Bozen vertreten.

Nähere Informationen beim Musikschulmanagement Niederösterreich in Atzenbrugg unter der Telefonnummer 02275/4660-0.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung