23.04.2003 | 00:00

„The hole world is a living-room“

Lesung mit Live-Musik im kulturPendel Waidhofen an der Ybbs

Die Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Druckwerk“ am Freitag, 25. April, ab 19 Uhr im kulturPendel in Waidhofen an der Ybbs will ein kräftiges Zeichen für die Kreativität junger Menschen aus dem Mostviertel setzen. Organisiert von Magdalena Wagner, werden an dem Abend junge Autoren vorgestellt, die selbst aus ihren Gedichten, Kurzgeschichten und Texten mit philosophischen Ansätzen lesen. Die Lesung von Bettina Hosa, Manuela Haneder und Daniel Fettner wird durch Jörg Leichtfried und dem Ensemble Orange musikalisch unterrahmt. Literatur und Musik sorgen für Stimmung, der Titel der Veranstaltung „The hole world is a living-room“ impliziert Wohnzimmeratmosphäre.

„The hole world is a living-room“ im kulturPendel beginnt mit Live-Musik ab 19 Uhr, die Lesung startet um 21 Uhr, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 07442/536 11 bzw. unter www.kulturpendel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung