18.04.2003 | 00:00

Familienwirt-Aktion im Zeichen von „Gesundes Leben in NÖ“

Tischsets „SehnSüchte – stark statt süchtig“

Auf Initiative von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop wurde 1986 die Aktion „Familienwirt“ von der Interessenvertretung der NÖ Familien gemeinsam mit der NÖ Wirtschaftskammer ins Leben gerufen, um Gastwirte zu Kinder- und Familienfreundlichkeit zu motivieren. Zusätzlich wird den Gastwirten seit 1996 ein Tischset kostenlos zur Verfügung gestellt, das heuer der Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll folgend, unter dem Motto „SehnSüchte – stark statt süchtig“ steht.

„Wir wollen den Familien Kontaktadressen anbieten, die es den Betroffenen ermöglichen, mit Suchtpräventionsstellen in Niederösterreich bei Bedarf diskret, rasch und unbürokratisch in Kontakt zu treten“, so Mag. Elisabeth Eppel-Gatterbauer, Geschäftsstellenleiterin der Interessenvertretung der NÖ Familien. „Daher sind auf dem Tischset Telefonnummern und Internetadressen unserer Kooperationsparter angebracht, außerdem gibt es ein Gewinnspiel sowohl für die jüngeren als auch für die älteren Einsender, die sich zum Thema Gedanken machen. Bei der Auszeichnung der Familienwirte voraussichtlich im Juni 2004 werden die besten Bilder und Mutmacher-Slogans prämiert.“ Gastwirte, die sich mittels einer Checkliste als Familienwirt testen lassen, erhalten kostenlos 100 Stück dieser anregenden Tischsets.

Als Familienwirt gilt, wer verschiedene Kriterien wie Spielmöglichkeiten, preiswertes alkoholfreies Familiengetränk, ein Informationsservice für Familien u.ä. anbietet. Anfordern können NÖ Gastwirte die Checkliste bei der Interessenvertretung der NÖ Familien, Telefon 02742/9005-164 94, Gottfried Breier oder 164 99, Anna Ressl, bzw. per e-mail interessen.familie@noel.gv.at. Hier können die Tischsets heuer erstmals wegen der wertvollen Kontaktadressen und des Gewinnspiels auch einzeln und von allen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern angefordert werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung