15.04.2003 | 00:00

Siegerehrung des NÖ „Müllionenquiz“ 2002

Internet-Spiel zum Thema Abfallvermeidung

Die Abfallberater der NÖ Abfallverbände haben ein informatives und spannendes Internet-Quiz mit 1.600 Abfall- und Umweltfragen entwickelt. „Abfallvermeidung beginnt im Kopf“ – mit diesem und anderen Slogans stärken die NÖ Abfallverbände seit Jahren das Umweltbewusstsein der Bevölkerung. Das Wissen darüber, wie Abfall vermieden und richtig getrennt werden kann, erfährt man beim „Müllionenquiz“ in spielerischer Form. Das Quiz ist ein Projekt der NÖ Abfallverbände, des NÖ Abfallwirtschaftsvereins und der Abfallberater Niederösterreichs.

Im Vorjahr hat man unter der Homepage www.muellionenquiz.at 94.392 Zugriffe verzeichnet. Die Beste im Jahr 2002, Elvira Himmering aus Perchtoldsdorf, erhielt gestern im Rahmen einer kleinen Feier im ORF Landesstudio St. Pölten einen Multimedia-Notebook als Hauptgewinn überreicht. Auch die neun Nächstgereihten erhielten wertvolle Sachpreise.

Unter www.muellionenquiz.at bestimmt ein „Müllionenrad“ per Zufall den Schwierigkeitsgrad und damit den Wert der einzelnen Fragen. Darüber hinaus gibt es Bonusfragen zum heurigen Jahresschwerpunkt „Altspeiseöl- und Fettsammlung“ mit doppelter Punktezahl. Als Antwortzeit stehen 15 Sekunden zur Verfügung. Die Namen der zehn besten Spieler werden laufend angezeigt, und die regionalen Abfallverbände belohnen Monats-, Quartals- und Jahressieger mit Preisen. Außerdem erklären sich die Mitspieler damit einverstanden, per e-mail über Neuigkeiten zu den Themen „Umweltschutz“ und „Abfallwirtschaft“ informiert zu werden. Das „Müllionenquiz“ der NÖ Abfallverbände wird auch 2003 weiter geführt. Als Hauptpreis wird neuerlich ein Multimedia-Notebook zu gewinnen sein.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung