14.04.2003 | 00:00

Am 16. April im RIZ Berndorf

Euregioforum setzt grenzüberschreitendes Seminarprogramm fort

Das Euregioforum ist ein praxisorientiertes Netzwerk der niederösterreichischen Regionalmanagements und der Regionalentwicklungsagenturen in Südmähren, der Westslowakei und in Westungarn zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und Projektberatung. Um den Mitarbeitern von grenzüberschreitenden Organisationen, Verwaltungen und INTERREG-Programmverantwortlichen die Arbeit zu erleichtern, bietet das Euregioforum neben Beratungen und Tagungen auch grenzüberschreitende Seminare an.

Als Mitglied des Euregioforums veranstaltet der Regionale Entwicklungsverband Industrieviertel am Mittwoch, 16. April, zwischen 14 und 18 Uhr im RIZ Berndorf (Leobersdorfer Straße 42) ein Seminar zum Thema „Interkulturelle Dimension bei grenzüberschreitenden Projekten“ mit dem Schwerpunkt Ungarn. Dabei geht es um Stereotype, Vorurteile, Klischees und Handlungsmuster, die Analyse möglicher Lösungen, eine gemeinsame Erarbeitung von Aktionsplänen sowie um geschichts- und gesellschaftsbezogene Grundlagen der interkulturellen Beziehungen.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Regionalen Entwicklungsverband Industrieviertel unter der Telefonnummer 02622/271 56-10, Hajnalka Meidliková, per e-mail unter h.meidlikova@industrieviertel.at bzw. im Internet unter www.euregioforum.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung