04.04.2003 | 00:00

Neuer Folder informiert über Reiseziele im Mostviertel

Service-Planer für Exkursionen

In der Fachschule für ökologische Land- und Hauswirtschaft im Schloss Sooß (Bezirk Melk) wurde gestern der Folder „Exkursionsbetriebe, Gruppenziele & Buswirte“ für das Mostviertel präsentiert. Die Broschüre ist ein Service-Planer für Reisegruppen, Schulklassen, Vereins-, Betriebs- und Seniorenausflüge ins Melker Alpenvorland.

In dem handlichen Folder findet sich eine Auflistung aller Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele dieser Region: vom Feuerwehrmuseum bis zur Wollwerkstatt, von der Papiermühle bis zu den Edelbränden, vom Hanfbauernhof bis zur Hofkäserei und vom Lamawanderland bis zum bäuerlichen Wildgehege. Als weitere Ausflugsziele werden die Schallaburg, Burg Plankenstein und fünf Wallfahrtskirchen genannt. Außerdem ist in der Broschüre eine übersichtliche Wanderkarte integriert. Der Folder bietet für Interessierte, die abseits des Massentourismus eine der schönsten Regionen Österreichs erkunden wollen, ein breites Spektrum an Informationen. In der Publikation hat der Tourismusverband Melker Alpenvorland alle Betriebe zusammengefasst, die für Exkursionen und Besuche bestens geeignet sind.

Nähere Informationen und Bestellung: Mostviertler Tourismus, Telefon 07416/521 91.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung