04.04.2003 | 00:00

Versammlung der Regionen Europas:

Vorstandssitzung in Brüssel

Zum Auftakt der Vorstandssitzung der Versammlung der Regionen Europas (VRE) in Brüssel fand gestern Abend ein Treffen mit den Vertretern der Verbindungsbüros der VRE-Mitglieder bei der Europäischen Union statt. „Vordringlichste Aufgabe der VRE ist es, gemeinsame Probleme nicht nur zu analysieren, sondern einen Weg zu deren Überwindung und zur Durchsetzung der Lösungen zu finden“, hielt Präsidentin Liese Prokop unmissverständlich fest.

Die Arbeiten des Konvents zur Zukunft Europas mit dem Ziel der Vorbereitung einer europäischen Verfassung zeigen, wie wichtig das gemeinsame Definieren der Anliegen der Regionen Europas in diesem Prozess ist, um vom Konvent auch verstanden zu werden. Dieses entscheidende Anliegen bildet gemeinsam mit der Förderpolitik der EU und dem Verlauf der GATS-Verhandlungen den Schwerpunkt der Vorstandssitzung der VRE, die dort auf Einladung der Region Brüssel-Hauptstadt tagt.

Die über 50 Mitglieder des Vorstands als Repräsentanten von rund 250 Regionen aus 26 europäischen Staaten tagen unter der Leitung von Liese Prokop heute im Bewusstsein, dass ihre programmatischen Entscheidungen von zukunftsträchtiger Bedeutung sein werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung