02.04.2003 | 00:00

„Kasermandl in Gold“ 2003

Prämierung erstmals bei der Wieselburger Messe

Die Prämierung „Kasermandl in Gold“ wird 2003 erstmals im Vorfeld der Wieselburger Messe/NÖ Landwirtschaftsmesse durchgeführt. Bisher lag der Einreichtermin Anfang Jänner im Vorfeld der Ab Hof-Messe, durch diese Änderung besteht erstmals auch die Möglichkeit, die Produzenten von Käse aus Schaf- und Ziegenmilch bzw. von Mischkäse einzuladen. Die Sieger werden im Rahmen der Eröffnungsfeier der Wieselburger Messe am 25. Juni geehrt.

Ziel des Wettbewerbs ist es, auch den Erzeugern kleinerer Mengen objektive Möglichkeiten für Produktvergleiche zu geben. Das „Kasermandl in Gold“ soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und ein Anreiz zu weiterer Qualitätssteigerung sein. Die Bewertung erfolgt in den Kategorien Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse, Hartkäse sowie Sonstige und zwar jeweils für Käse aus Kuhmilch bzw. Schafmilch/Ziegenmilch/Mischkäse. Die fachliche Betreuung (Laboruntersuchungen, Verkostung etc.) liegt bei der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Nähere Informationen und Anmeldung (bis 25. April) bei der Messe Wieselburg, 3250 Wieselburg, Volksfestplatz 3, unter der Telefonnummer 07416/502 bzw. per e-mail unter info@messewieselburg.at. Die Einsendung der Proben ist für den 12. und 13. Mai vorgesehen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung