02.04.2003 | 00:00

Knospenschule und Pflanzenverkauf Etzmannsdorf

Startschuss für das Pflanzenjahr 2003

Der Frühling ist da und das Land Niederösterreich gibt den Startschuss für das Pflanzenjahr 2003: Wer eine Pflanzenart an der Knospe erkennen will, hat dafür am 6. April ab 12 Uhr in Etzmannsdorf bei Gars am Kamp Gelegenheit. Ein Rundweg garantiert, dass für alle Besucher die Vielfalt der Knospen danach kein Fremdwort mehr ist. Wem die Pflanzen des Rundwegs gefallen, der kann sich am Hauptplatz Jungpflanzen mitnehmen.

Am „Heckenplatz“ wird es aber noch viele andere Angebote geben: Die Veranstalter, der Verein Regionale Gehölzvermehrung und die Naturschutzabteilung des Landes, verteilen beispielsweise zerschnipselte Zweige von Holunder und Liguster, sogenannte Steckhölzer. Daraus können schöne, große Pflanzen werden. Eine einfache Anbauanleitung bekommt man dazu.

Ein Fachmann aus Etzmannsdorf wird außerdem vorführen, wie aus Birkenreisig kleinere und große Besen hergestellt werden. Außerdem können sich die Besucher mit Marmelade, Edelbränden, Likören oder Sirup „eindecken“. Auch Obstbäume werden zum Verkauf angeboten – Marillen, seltene Apfelsorten und sogar Mandelbäume warten. Ein reichhaltiges Kinderprogramm garantiert, dass es für kein Familienmitglied langweilig wird.

Nähere Informationen: www.noe.gv.at/heckentag, Telefon 02742/9005-16800.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung