20.03.2003 | 00:00

Buchpräsentation „Heimatstadt Tulln“

Pröll: Starkes Bindeglied zur Heimat

Nach Klosterneuburg wurde gestern in Tulln das zweite Buch der Reihe „Das Leben in den Städten Niederösterreichs“ von Michael Horowitz, erschienen im Verlag Michael Horowitz Media, präsentiert. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Mentor der Buchreihe, die Stadt um Stadt in Niederösterreich vorstellen soll, nannte als Ziele des Vorhabens die Stärkung der Heimatverbundenheit, die Möglichkeit, aus der Wechselwirkung Mensch-Kultur-Natur im Blick zurück und im Blick nach vorne Kraft zu schöpfen sowie selbstbewusst in die Zukunft zu gehen. Niederösterreich dürfe nicht der Gleichmacherei unterliegen und jene Ecken und Kanten verlieren, die das Land so attraktiv machen.

„Heimatstadt Tulln“ sei, so Pröll weiter, ein Juwel in gestalterischer Hinsicht und ein starkes Bindeglied zur Heimat. Es beleuchte auf attraktive Weise die faszinierende Kulisse eines bunten und abwechslungsreichen Landes mit stolzer Geschichte, wunderbaren Schönheiten und viel Zukunftssinn. Es elektrisiere für die reichhaltige Geschichte, lasse die bis heute wirkenden Traditionen verstehen, ermögliche den Zugang zu den Menschen, die heute hier leben, und präsentiere Kultur in ihren verschiedensten Formen, ohne in Oberflächlichkeit abzurutschen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung