19.03.2003 | 00:00

Neue Wohnungen für Traiskirchen und für Mannersdorf

Knotzer nimmt Spatenstiche vor

In der Stadtgemeinde Traiskirchen (Bezirk Baden) nimmt Landesrat Fritz Knotzer am Freitag, 21. März, um 11 Uhr einen Spatenstich für eine Wohnhausanlage vor, welche die Gemeinnützige Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter (GEBÖS) errichten wird. Die GEBÖS baut 34 Wohnungen, die Gesamtkosten betragen 4.235.000 Euro. Das Land Niederösterreich steuert zu diesem Vorhaben einen Zuschuss von 24.300 Euro und ein Direktdarlehen von 1.942.500 Euro bei.

Anschließend ist Knotzer in der Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge (Bezirk Bruck an der Leitha), wo um 15 Uhr ebenfalls ein Spatenstich für eine Wohnhausanlage erfolgt. Die GEBÖS baut in dieser Kommune in einem zweiten Bauabschnitt 24 Wohnungen. Insgesamt sind 82 Wohnungen geplant. Die Gesamtbaukosten für diesen Bauabschnitt betragen 2.358.000 Euro. Das Land Niederösterreich zahlt zum Vorhaben einen Zuschuss von 16.150 Euro und ein Direktdarlehen von 1.291.200 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung