19.03.2003 | 00:00

Neulengbach erhält neues Parkdeck

Inbetriebnahme im April 2004

397 Parkplätze wird das neue Parkdeck in Neulengbach an der B 44/Reichelgasse haben, für das am Donnerstag, 20. März, der Grundstein gelegt wird. Das neue Parkdeck wird fünf Geschosse und zusätzlich 100 überdachte Zweirad-Abstellplätze haben. Der Verbindungsweg zwischen Parkdeck und Personentunnelabgang wird überdacht sein. Die neue Parkmöglichkeit ist im April 2004 fertig. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 4,7 Millionen Euro. Das Land Niederösterreich übernimmt mit 1,6 Millionen Euro 35 Prozent der Kosten. Die ÖBB übernehmen 50 Prozent, die Stadt Neulengbach 15 Prozent.

Niederösterreich baut das Park-and-ride-Anlagen-System laufend aus, um den öffentlichen Verkehr attraktiver zu gestalten und die Pendler zu unterstützen. „Es ist uns gelungen, eine spürbare Verbesserung für die Pendler zu erzielen“, betont dazu Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Durch diese Maßnahmen werde sowohl ein Beitrag zur Lebensqualität als auch zum Umweltschutz geleistet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung