05.03.2003 | 00:00

Ende Februar 505.316 unselbstständig Beschäftige in NÖ

51.750 Personen waren arbeitslos vorgemerkt

In Niederösterreich gab es Ende Februar dieses Jahres 505.316 unselbstständig Erwerbstätige (229.782 Frauen und 275.534 Männer), um 1.838 oder 0,37 Prozent mehr als Ende Jänner 2003 und um 3.747 oder 0,75 Prozent mehr als Ende Februar 2002. Österreichweit gab es Ende des Vormonats 3.115.368 unselbstständig Erwerbstätige.

Ende Februar 2003 waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Niederösterreich 51.750 Personen arbeitslos vorgemerkt, um 2.302 oder 4,7 Prozent mehr als vor einem Jahr. Gegenüber dem Vormonat ist die Zahl der Arbeitslosen um 1.988 oder 3,7 Prozent zurückgegangen.

Die hohe Zahl der Arbeitslosen Ende Februar dieses Jahres wird auf die nach wie vor fehlenden Anzeichen einer raschen Erholung der Konjunktur zurückgeführt. Besonders hoch ist die Arbeitslosigkeit in der Baubranche, auch bei den Büroberufen, den Handelsberufen und in den Fremdenverkehrsberufen gab es einen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Zudem steigt trotz des erfolgreich gestarteten Jugendqualifizierungs-Programms die Arbeitslosigkeit bei den 15- bis 25-jährigen weiter an. Erfreulich dagegen ist, so das AMS, dass sich auf Grund von gesteigerten Aktivitäten im Rahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik die Zugänge an offenen Stellen in den letzten Monaten (gegenüber dem Vorjahr) stark erhöhen: Ende Februar 2003 um 23,9 Prozent, Ende November 2002 um 25,2 Prozent und Ende Oktober 2002 um 24,5 Prozent.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung