03.03.2003 | 00:00

Enquete zu „Starke Frauen, erfolgreiche Frauen“

Mut zur Selbstständigkeit

Die Gesellschaft ist reif für mutige Frauen. Unter diesem Motto und dem Titel „Starke Frauen, erfolgreiche Frauen: Der Weg in die berufliche Selbstständigkeit“ fand am Freitag eine Enquete im Landhaus in St. Pölten statt.

Er habe selbst die „Frauen-Power“ in selbstständigen Berufsfeldern erlebt, sagte Landesrat Ernest Gabmann am Beginn dieser Enquete. Die wirtschaftliche Konstellation in Europa ändere sich rasch, der Wettbewerb werde auch in der Wirtschaft immer härter. Die „Frauen-Power“ und den Mut, selbstständig zu sein, dürfe man daher nicht als Besonderheit betrachten, man müsse sie gezielt fördern. Zudem sei Niederösterreich „Europameister“ in der Abwicklung der Bewilligungsverfahren. Auch sei jetzt das Service für Unternehmensgründungen weiter ausgebaut und die „Gründer-Hotline“ eingerichtet worden. Durch diese aktive Politik sei man mit einem Plus von 9,2 Prozent an Unternehmensneugründungen die Nummer eins in Österreich.

Die Europa-Projekte „MUT – Mädchen und Technik“ oder „Elektra – Qualifikation für Elektrotechnik“ seien zukunftsweisend, sagte Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop. Zudem müsse Mädchen der Weg in neue Zukunftsbereiche wie im technisch-handwerklichen Bereich mit seinen guten Verdienstmöglichkeiten erleichtert werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung