28.02.2003 | 00:00

Klassikerforum Baden 2003

Zum 130. Todestag von Franz Grillparzer

Aus Anlass der 130. Wiederkehr des Todestages hat das Kulturamt der Stadtgemeinde Baden sein Klassikerforum 2003 Franz Grillparzer gewidmet. Als Auftaktveranstaltung findet am Sonntag, 2. März, um 10.30 Uhr eine Matinée im Theater am Steg statt, bei der Eugen Stark ein von Oscar Deleglise auf der Basis von Grillparzers Tagebüchern gestaltetes Programm unter dem Titel „... und die Größe ist gefährlich“ vortragen wird.

Der eigentliche Eröffnungsabend der Veranstaltungsreihe ist für 24. März vorgesehen, am 26., 27., 28. und 30. März gibt es vor den jeweiligen Aufführungen von „Der Traum ein Leben“ im Stadttheater Einführungsgespräche. Weitere Programmpunkte sind: „Hinter den Kulissen und vor der Bühne“ (26. März, Grand Hotel Sauerhof), „Wie modern ist Grillparzer?“ (27. März, Stadttheater), „O du mein Ottokar“ (28. März, Grand Hotel Sauerhof) und „Wie von fliehenden Tönen nachgezogen ...“ (29. März, Villa Musica).

Zudem wird am 26. März die Ausstellung „Grillparzer in Baden“ eröffnet und am 29. März „Auf Grillparzers Spuren in Baden“ ein kulturhistorischer Spaziergang unternommen. Eine Matinée mit Viktor Wallner unter dem Titel „Franz Grillparzer – ein österreichischer Dichter und Beamter“ am 30. März im Theater am Steg beschließt das Klassikerforum 2003.

Nähere Informationen beim Kulturamt der Stadtgemeinde Baden, Telefon 02252/868 00-230 bzw. 231, e-mail kultur@baden-bei-wien.at. Karten beim Ticketservice, Telefon 02252/868 00-522.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung