28.02.2003 | 00:00

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit NÖ – Rumänien

Bergrettung Lackenhof sammelt Ausrüstung

Im Rahmen eines bilateralen Umweltschutzprojekts zwischen Niederösterreich und der Region Lupeni in Rumänen hat sich im vorigen Jahr eine Kooperation der niederösterreichischen Bergrettung mit der Fundatia Salvamont Lupeni, der rumänischen Bergrettung, ergeben.

Als erste konkrete Aktion der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Bergrettungsorganisationen hat die Bergrettung Lackenhof eine Sammlung gebrauchter Bergrettungsausrüstung in den Bezirken Scheibbs und Amstetten organisiert, um diese der Partnerorganisation Fundatia Salvamont Lupeni unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Diese Sammelaktion wurde auch von der Österreichischen Bergrettung unterstützt.

Die Sammelaktion, die mit beachtlicher organisatorischer Arbeit sowie mit einigen Transportproblemen verbunden war, hat ein sensationelles Ergebnis erbracht: 5 Säcke mit 23 Paar Skischuhen. 4 Paar Eislaufschuhe, 4 Garnituren Ski-Bindungen, 1 Sack mit 8 Paar Langlauf-Skischuhen, 8 Säcke mit dazu gehöriger Ski-Bekleidung, 1 Rucksack, 96 Paar Skier, 15 Paar Ski-Stöcke, 2 Stück komplette Akjas.

Alle diese Ausrüstungsgegenstände wurden kürzlich nach Rumänien gebracht und der Partnerorganisation Fundatia Salvamont Lupeni offiziell übergeben.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung